pulverwagen

Der Transport des Schießpulvers wurde in Fässern, zu 25 und 50 kg, getrennt nach den einzelnen Bestandteilen (Salpeter, Holzkohle und Schwefel) durchgeführt. Das Schießpulver wurde direkt vor Ort gemischt, um ein Entmischen der Bestandteile während des Transports zu verhindern.